Ich schreibe Dir

Ich schreibe Dir

Ich bin der ideale Mann,
hab Muskeln wie ein Catch-Tyrann,
hab einen Blick, der wehrlos macht,
hab Intellekt und Lockenpracht.

Mein Körper strahlt, wie Bronze helle,
wenn ich mich aus dem Anzug pelle,
und ich verstehe alle Frauen,
ich hab noch jede umgehauen.

Ich habe Geld, fahr” dicke Schlitten,
ich pfeiffe auf die guten Sitten,
bin ein Rebell, bin interessant,
bin Vorstand im Konzernverband.

Ich hab ein Riesenmordsgehänge,
und kommst Du einst in meine Fänge,
weiß ich gut damit umzugehen,
es wird buchstäblich ewig stehen.\

Bin dominant aus Tradition,
wenn Du mich siehst, dann stöhnst Du schon,
fällst auf die Knie, wirst feucht im Schritt\
und bettelst geil um einen Ritt.\

Ich schreibe Dir von schönen Dingen,
bring Deine Phantasie zum klingen,
doch innerlich bin ich am Flehen:
HERR, laß sie mich nicht WIRKLICH sehen…

(2005)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>